H A G E L S C H A D E N  /  S C H A D E N S A B W I C K L U N G

Wenn Ihr Auto einen Hagelschaden erlitten hat, dann stellt sich für Sie die Frage, wer für den Schaden aufkommen wird. An diesem Punkt können wir Sie beruhigen. Wenn Sie für Ihr Auto eine Teilkaskoversicherung abgeschlossen haben, dann kommt diese in der Regel komplett für die Reparatur auf. Ihren Hagelschaden sollten Sie möglichst schnell bei der Versicherung melden.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich ausbeulen ohne lackieren übernehmen wir mit der von Ihnen unterzeichneten Abtretungserklärung die komplette Abwicklung im Schadenfall bei Hagelschäden. Von der Begutachtung eines Schadens und Einholung der Reparaturfreigabe bei der Versicherung, bis zur Kostenabwicklung direkt mit der Versicherung. Wir prüfen für Sie auch vorhandene Gutachten, da sie in den meisten Fällen knapp kalkuliert sind und der tatsächliche Schaden meist höher liegt, als das Gutachten.

Selbstverständlich stellen wir Ihnen für die Reparaturdauer bei Bedarf einen Ersatzwagen zur Verfügung.